Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PU - Lager aus den USA
#1
Hi,
ich hoffe das passt hier halbwegs, war mir nicht sicher, in welcher Rubrik ich es posten soll...

Ich brauche bei meinem Probe neue Gummilager für das Lenkgetriebe.
Da es die Teile aus PU recht günstig bei einer Firma in den USA gibt, werde ich mir sie wahrscheinlich dort bestellen.
Im anderen Forum wurde ich nun schon von mehreren darauf angesprochen, dass ich doch bescheid sagen soll, wenn ich bestelle.

Daher hier mal die Grundsätzliche Frage, ob noch jemand Interesse daran hat.?

Ich hätte kein Problem das zu organisieren und würde dann, je nachdem, wieviel Resonanz es gibt, auch mal mit dem Hersteller direkt schreiben, ob am Preis vielleicht auch noch was geht.

Im Angebot hat er die Lenkungs-PU-Lager fürn 2er, wie auch PU-Stabilager hinten für den 1er und 2er.
Hier ein Link: ebay

Der Hersteller: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ricochetpt.com/home.html">http://www.ricochetpt.com/home.html</a><!-- m -->

Wenn ich es richtig gesehen habe, haben die für 1er und 2er sogar Stabigummis für hinten & vorne.
Sind dort nur unter 626 gelistet.

Hier mal eine Liste, was bei uns passen müsste:

Probe1:
Stabi vorne
Stabi hinten


Probe2:
Stabi vorne
Stabi hinten
Lenkgetriebe - Buchse


Ihr könnt ja mal drüberschauen, ob das passt..



Update:
Es wären jetzt schon 15 Teile... läuft besser, als ich dachte.
Ich würde grob schätzen, dass ein Stabi-Set preislich so bei 15-20€ liegt.
Kommt hier eben auf Zoll und Versand, daher auch Anzahl der Bestellungen an.
Bisher habe ich leider noch keine Antwort vom Hersteller erhalten.
Zitieren
#2
Evtl. hättes es auch in "Biete" gepaßt. Aber ich glaube, dass lassen wir jetzt so.

ich geh einfach mal mit und melde Interesse für den 1er hinten.
Was ich noch brauche sind die Buchsen für den Längslenker von Hosi
Bei Superpro haben die die Artikelnummern
vorne - SPF2065K
hinten - SPF0906K
Schau doch mal, ob die sowas auch haben
Zitieren
#3
Okay, muss ich abklären, wenn ich im Kontakt mit dem Hersteller stehe Wink
Werde es aber anfragen.

Hast du zufällig die Teilenummer der Originalteile zur Hand? (optimal wäre von Mazda)
Gruß,
Jonas
Zitieren
#4
Hmm. Soweit ich weiss bekommt man die buchsen nicht einzeln sondern nur mit dem längslenker.
Dafür kann ich die teilenummer heraussuchen.
Oder hier hilft mal einer aus. Jay?
Zitieren
#5
Im Original gibt's die nicht mehr einzeln, nur noch komplett mit Längslenker.

Als Nachbau aus PU gibt's die auch hier in Deutschland:

guggst du hier

Hat die der aus US of A auch um den Preis oder bleibt das günstiger?
Zitieren
#6
mir gings nur um die Nummer, um damit bei ihm anzufragen.

Ich habe aber leider noch immer keinerlei Antwort bekommen... habe vorgestern nochmal nachgehakt.
Bin jetzt schon etwas am zweifeln, ob der Typ überhaupt etwas verkaufen will :???:

Gruß,
Jonas
Zitieren
#7
Nur keine Panik. Ich bestell viel in US of A und weiß, die sind nicht immer die schnellsten....
Zitieren
#8
Das ich die buchsen auch bei superpro bekomme weiss ich auch.
Aber ich kann keine Artikelnummer finden im Katalog
Zitieren
#9
Das bekommen wir schon irgendwie hin.

Notfalls schicke ich denen einfach die Bilder von Superpro und Frage, ob sie die zufällig auch im Programm haben.
Oder beschreibe ihnen eben um welches Teil es geht etc.

Sobald ich was weiß, oder noch andere Infos brauche, melde ich mich bei dir Wink
Gruß,
Jonas
Zitieren
#10
Moin,

mal ein Update... ich habe eine Antwort aus den USA bekommen, mit einer leider recht ernüchternden Aussage.

Sie verkaufen das, was es in ebay gibt und nur zu den Preisen dort. Fedex geht auch nicht...
Damit wäre das Ganze wohl also recht sinnlos, zumal der Verkäufer auch nicht besonders bemüht da scheint.

Ich muss jetzt mal überlegen, denke aber wohl, dass das Ganze damit leider gestorben ist.
Evt. bestelle ich versuchsweise mal das Lenkungsgummi, da bin ich mir aber auch noch nicht 100 pro sicher.


Trotzdem Danke für euer Interesse... ich schaue auch mal weiter, ob ich evt. einen alternativen Lieferanten finden kann.

Gruß,
Jonas
Zitieren
#11
schon merkwürdig.
Ich hatte ja auch shcon einiges zu tun mit US Unternehmen, eines kann man mit Gewissheit feststellen:
Die sind für den Export zu doof.
Man fragt sich wirklich, was wollen die mit TTip?
Wir können es eh nicht brauchen.
Aber schön. großes Lob an Dich, dass Du dich gekümmert hast. Confusedcool:
Zitieren
#12
Manchmal muß man die Jungs drüben nicht verstehen. Unflexibel :fies:

Danke dir trotzdem für die Mühe. Vielleicht findet sich ja noch was anderes Wink
Zitieren
#13
Ja, ich hatte mich auch echt gewundert... da schreibt man einen ausführlichen Text, was ich genau von denen Will und bekommt dann einfach nur als Antwort... kauf in ebay da steht alles ... naja

Ich gebe aber noch nicht direkt auf, ich habe nun einfach mal so einige PU-Lager Hersteller aus Deutschland, die ich so finden konnte, angeschieben... vielleicht ergibt sich da ja etwas...
Gruß,
Jonas
Zitieren
#14
Man sollte nicht alle über einen Kamm scheren.

Es gibt, wie auch hierzulande, solche und solche. :nana:

Ich habe zum größten Teil positive Erfahrungen mit den US-Versendern gemacht. :up:

Denkt mal dran, wie oft man es im eigenen Land mit Blindgängern zu tun hat. :boah:

@JonHue: An der Stelle auch ein danke für deine Bemühungen. :flowers:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste