Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 6.297
» Neuestes Mitglied: elugop
» Foren-Themen: 2.523
» Foren-Beiträge: 30.598

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 63 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 63 Gäste

Aktive Themen
--> HILFE <-- Base/ 16V/ ...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
25.12.2019, 00:49
» Antworten: 43
» Ansichten: 13.009
2,2 Liter LX läuft nicht ...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
27.10.2019, 21:40
» Antworten: 40
» Ansichten: 10.287
Fehlercode 09 und Auswirk...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
25.10.2019, 07:30
» Antworten: 13
» Ansichten: 4.050
Leerlaufprobleme bei mein...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
22.10.2019, 03:29
» Antworten: 11
» Ansichten: 4.001
Probe 1 GT springt nicht ...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
19.10.2019, 11:09
» Antworten: 17
» Ansichten: 5.999
gute Werkstatt für Ford P...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Sariaapoke
15.10.2019, 16:37
» Antworten: 10
» Ansichten: 3.703
Motor spielt verrückt wen...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Martjevow
01.10.2019, 19:58
» Antworten: 45
» Ansichten: 11.481
nike flyknit
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Scott Walton
28.06.2019, 06:22
» Antworten: 0
» Ansichten: 213
converse blancas con plat...
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Scott Walton
28.06.2019, 06:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 192
Jordan 3 og
Forum: Pannenhilfe
Letzter Beitrag: Scott Walton
28.06.2019, 06:19
» Antworten: 0
» Ansichten: 181

 
  magnetventil K5T49090 ??
Geschrieben von: bbrscorpio - 23.03.2016, 21:09 - Forum: Pannenhilfe - Antworten (38)

Hallo und guten abend an alle,

ich habe ein problem mit den ventil k5t49000, im standgas läuft sprit raus, wenn man gas gibt hört es auf, fängt aber nach einer weile wieder an.
das soll bestimmt nicht so sein. :???:

gruß bernd

Drucke diesen Beitrag

  Steuergeräte diesselben?
Geschrieben von: hexemone - 07.01.2016, 22:58 - Forum: Elektrikecke - Antworten (4)

Hallo zusammen,

hab grad folgendes Problem. Sind die Steuergeräte vom Tempomat mit der Bezeichung E9ZF-9D843-AA und F52Z-9D843-AA diesselben? Zumindest von den Anschlüssen her sind sie es, ebenso von den letzten Zahlen. Wie isses innendrin? Kann man hier ein Baujahr feststellen. Das F... stammt aus einem 94er...

Das F... ist aussen blau, das andere schwarzes Plastik.

Hab schon die Pläne im Technikbereich durchforstet, ebenso den Chilton. Aber irgendwie nix gefunden.

Drucke diesen Beitrag

  Geheimprojekt Hausschlachters Freund
Geschrieben von: Death - 23.12.2015, 14:15 - Forum: Quatschkram - Antworten (67)

Confusedmile:

Schriftart AUSPROBE 72p



Angehängte Dateien Bild(er)
   
Drucke diesen Beitrag

  Servopumpe
Geschrieben von: Jopa - 13.12.2015, 16:11 - Forum: Pannenhilfe - Antworten (17)

Eigentlich eher was fur die Suche, aber wenn man nicht genau weiss was man sucht :???:
Ich hab ne Anfrage von jemanden der wiederum in Griechenland ne Kumpel hat mit ner angeblich defekten servooumpe in der Werft festsitzt.
Hier die Daten vom Auto nur aus der pn kopiert:
Zu 2= 901, zu 3= 00000

FIN= Nachricht. Zu 2= 901, zu 3= 00000. FIN= Nachricht. Zu 2= 901, zu 3= 00000. FIN= 1ZVPT21U8L5121298.

Unter Punkt 2 in der Zulassung steht Mazda (USA). Unter Punkt 3 Ford Probe LX.

Was defekt ist kann ich leider nicht
.

Unter Punkt 2 in der Zulassung steht Mazda (USA). Unter Punkt 3 Ford Probe LX.

Was defekt ist kann ich leider nicht
.

Unter Punkt 2 in der Zulassung steht Mazda (USA). Unter Punkt 3 Ford Probe LX
Es wurde versucht eine pumpe einzubauen wo aber die Riemenscheibe zu gross ist und die anschlüsse nicht passten.
Ich vermute mal mazda bzw. Gt Pumpe die nicht am 3 Liter Ford passt, oder?
Wie kann er am besten ne pumpe bekommen?
Ich bekomme mit der vin ganz merkwürdige daten zurück

Drucke diesen Beitrag

  Leerlaufprobleme bei meinen Probe 1
Geschrieben von: Blacky - 30.11.2015, 19:42 - Forum: Pannenhilfe - Antworten (11)

Hallo Leute ich habe bei meiner Lady schon länger ein kleines Problem .
Beim Kaltstart geht die Drehzahl auf 1700 Touren nach dem Gang einlegen geht es auf fast 2000 Touren.
Anfangs hatte ich einen sporadischen Fehler (Tempsensor) ,nachdem der Fehler im Steuergerät abgelegt war habe ich den Sensor ausgetauscht und Fehler gelöscht.Aber das Drehzahlproblem bleibt (im Kaltlaufphase/Wie als wenn ein Kaltlaufregler eingebaut ist/ist aber nicht),nach 2-3 min hab ich 750 Touren ,also im normalen bereich.
Gemacht wurde Kerzen neu,ZK Kabel neu,90° Knickbogen neu(Th Silikon),Druckschläuche neu ,Bow.
Undichtigkeit in der Ansaugseite schließe ich erstmal aus.
Meine Gasanlage springt bei 40° an und 1 Min später lauft der Motor wie er soll.

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

mfG Jürgen

Drucke diesen Beitrag

  Jaqueline zickt rum
Geschrieben von: hexemone - 27.10.2015, 22:33 - Forum: Sonstiges - Antworten (8)

Moin. Meine liebe Jaqueline meint rumzuzicken. Bin momentan etwas ratlos.

Wenn kalt, springt an, läuft wie Uhrwerk, alles prima prächtig.

Aber... sobald Temperatur erreicht und auch länger gefahren, fängt sie an, sobald sie im Standgas ist, egal ob auf D oder auf P oder N, das Standgas auf über 2000 Touren hochzujubeln. Temperatursensor hatt ich gleich als erstes im Verdacht, der war auch defekt. Aber das hat nichts geändert.

Kühlerwasser is genügend drin, es fehlt weder an Öl im Motor noch im Getriebe. Kabel sind alle ganz soweit ich das erkennen konnt, ebenso die Unterdruckschläuchte und Marderbesuch hatten wir nicht. :fies:

Sie hängt gut am Gas und schaltet einwandfrei rauf und runner.

Jetzt das gemeine - sie macht es nicht immer.... von zehnmal fahren ungefähr 5 Mal.... :fies: :irre: die andern Male alles prima...

Meine Ideen sind momentan etwas erschöpft. Sonst jemand ne Idee?

Drucke diesen Beitrag

  2,2 Liter LX läuft nicht wie er soll, Elektrikproblem
Geschrieben von: Hosi - 05.09.2015, 20:57 - Forum: Pannenhilfe - Antworten (40)

Hallo zusammen. Ich wollte dieser Tage den LX laufen lassen und ein Stück vor fahren. Aber er will nicht, Benzinpumpe läuft nicht, Innenraumbeleuchtung geht nicht, Digitaltacho geht auch nicht und so wie es aussieht die Hauptscheinwerfer auch nicht. Sichherrung hab ich alle überprüft, die im Innenraum und die im Motorraum, alle ganz. Hat jemand ein Idee ?

Drucke diesen Beitrag

  ULTRAKURZ-Sammelbestellung Klimaleitung Probe 1
Geschrieben von: Jay - 07.08.2015, 09:08 - Forum: Motoren, Getriebe und Antriebsstrang - Antworten (2)

Servus zusammen,

Felix (modemlamer) würd bei Rockauto die Klimaleitung, die immer kaputt geht bestellen und bitet NUR NOCH BIS 12 UHR!!! an, welche mitzubestellen.

Siehe: Probe-Bayern.de / Suche Teilenummer vom Klimaschlauch

LG, Jay

Drucke diesen Beitrag

  8.American Car & Harley Treffen in Kaufbeuren 12. + 13.09.15
Geschrieben von: Jay - 23.07.2015, 12:43 - Forum: Termine - Antworten (8)

8. American Car & Harley Treffen in Kaufbeuren

Der Termin für unser nächstes US Car & Harley Treffen steht bereits fest, ihr könnt euch den 12.-13.September 2015 schon mal im Kalender markieren.
Wir freuen uns auf euch und machen uns bereits jetzt Gedanken über neue Überraschungen und Highlights. Stay tuned....

       


Und auch das Programm wird wieder ähnlich werden wie letztes Jahr!
Hier nochmal zur Erinnerung das letztjährige Programm:
   


Teilnehmerliste Probefahrer:
1. Hosi
2. Caro
3. TCH
4. tank
5. ProbedriveGT
6. Yvonne
7. Michi
8. Hajo 2011
9. Andy
10. Mave
11. hexemone
12. Jay
13. ...
14. ...
Plus nicht(mehr) Probefahrende Bekannte:
- Kawa68

[Bild: eintragen.gif]

Drucke diesen Beitrag

  ATE Powerdisc welche Belege?
Geschrieben von: Jopa - 08.07.2015, 18:47 - Forum: Motoren, Getriebe und Antriebsstrang - Antworten (10)

Ich wollte jetzt am WE mal anfangen mit den Basteleien.
Vorne müssen die Scheiben neu, da ich neue ATE Powerdisc hier habe, sind die Würfel schon gefallen.
Frage ist nur, welche Belege? Auch die von ATE?
Die Grünen EBC quietschen doch so, oder? Black Red?
Oder nehme ich Standard NK oder sowas, wohl kaum. Aber ich will die neuen Scheiben nicht gleich wieder
zu heiss bremsen. Auf´n Ring will ich auch nicht damit.

Drucke diesen Beitrag